Der Liegeplatz der „Nile Dream“ befindet sich auf der Insel Sahel, etwa 20 Bootsminuten südlich von Assuan, dem Herzen des ägyptischen Nubien.

Schon bei Ihrer Anreise zum Hausboot bewegen Sie sich in der großartigen Landschaft der Katarakt-Inseln und gewinnen einen ersten Eindruck vom Leben am Nil, das Sie in den nächsten Tagen erwartet.

Sie tauchen ein in eine Atmosphäre, die durch den Fluss, durch Stille und durch eine grosse Nähe zur Natur geprägt ist.
Vom Boot aus schauen Sie auf den Nil und auf die unmittelbar am Westufer beginnende Wüste. Sie leben mit den Bildern und Geräuschen des Flusses – die Nubier sagen übrigens, nicht nur der Fluss singt und erzählt, sondern ebenso seine unter Wasser lebenden menschenähnlichen Bewohner, die in besonderen Nächten auch schon einmal ihre Sphäre verließen und mit uns in Kontakt kämen.
Vielleicht machen Sie eine Bootstour auf den schmalen Wasserwegen zwischen den Inseln - einige davon werden landwirtschaftlich genutzt, andere sind Naturschutzgebiete, vor allem für Vögel.
Sie schwimmen im Nil (und trinken dabei bitte einen Tropfen Nilwasser, um sicher zu sein, irgendwann hierher zurückzukehren), erkunden vielleicht für einige Stunden die Ausläufer der Wüste und erholen sich auf unserem Sonnendeck.

Sie kommen, falls Sie es möchten, in intensiven persönlichen Kontakt zur einheimischen Bevölkerung. Viele dieser Begegnungen werden sich spontan ergeben, einfach aus den Ereignissen des Tages heraus, der dann vielleicht mit einer Einladung in ein nubisches Haus oder einer Party mit traditioneller nubischer Musik ausklingt.
(Wir leben mit dem Boot zwischen zwei nubischen Dörfern, das eine befindet sich auf Sahel, das andere – Gharb el-Sahel – liegt auf dem westlichen Nilufer und ist in wenigen Minuten mit dem Motorboot zu erreichen.)

Vor allem aber erleben Sie einen Urlaub, bei dem es um Sie, Ihre Wünsche und Bedürfnisse und um Ihren individuellen Rhythmus gehen wird.

Einige praktische Informationen:

Wir verfügen über drei Gästezimmer mit jeweils zwei Betten.
Zwei der Zimmer sind mit kleinen Duschen ausgestattet. Das Bad des dritten Zimmers ist über den Flur zu erreichen.
Für Gruppenbuchungen können wir ein weiteres Gästezimmer (ebenfalls mit Bad) für zwei bis drei Personen zur Verfügung stellen.

Das Hausboot hat einen Aufenthaltsraum unter Deck und ein großes, überdachtes Sonnendeck. Ausserdem gibt es einen Garten, der von unseren Gästen jederzeit genutzt werden kann.

Der Besitzer des Hausbootes, Mohamed Beshir, spricht Englisch und lebt mit auf dem Boot.